Kürbissüßkartoffelsuppe

 

 

Zutaten: 

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 3 Süßkartoffeln
  • 5 Möhren
  • 1 rote Paprika
  •  1 rote zwiebel
  •  Petersilie
  •  200ml Kokosmilch
  •  Gemüsebrühe
  •  Curry
  •  Kurkuma
  •  Salz & Pfeffer

 

Zubereitung:

Den Kürbis und die Kartoffeln klein schälen und mit der Zwiebel kurz anbraten. Die Möhren und die Paprika hinzufügen. Mit der gemüsebrühe so aufkochen, dass das Gemüse bedeckt ist und so lange köcheln lassen bis alles gar ist. Die Petersilie hinzufügen und alles pürieren. Die Kokosmilch ebenfalls hinzufügen und nochmal alles gut durchmengen, anschließend würzen. Am besten schmeckt sie am 2. tag :)