Zutaten: 

  • 5 Äpfel
  • 1 TL Zimt
  • 1 Hand Walnüsse
  • 200g Vollkornmehl
  • 2 el Kokosöl
  • 3 EL Agavendicksaft
  • gehobelte Mandeln
  •  Rohrzucker

 

Zubereitung:

Die Äpfel schälen und mit Walnüssen mischen. In einem Topf Agavendicksaft und Kokosöl erhitzen. Anschließend über die Apfelmischung geben, alles pürieren. Das Mehl und den Zimt hinzufügen und alles vermischen. Die gehobelten Mandeln auf dem Brot verteilen.In eine Kastenform gießen, bei 180 Grad 35min backen. Nach dem Abkühlen mit Rohrzucker bestreuen.

WHATS NEW



Wir ziehen um und wachsen: #yourplace gibt es ab dem 1.1.19 am Bücherplatz 14


Themenmeditation, jeden Montag um 20:15, anschließend zum Surfyoga


Nächstes #beatandflow am 24.01


Business Yoga- In der Mittagspause, nach Feierabend oder einfach zwischendurch um die Nacken- und Rückenmuskulatur wieder zu stärken bei einem langen Tag am Schreibtisch.

Anfrage per Kontakt an mich. 


Ich suche noch einen Praktikanten im Bereich Sport, Fitness & Gesundheit. Bewirb dich auf swana@neverwaveless-yoga.de





Podcast mit #surflifebalance