Was ist eigentlich Surfyoga?

Surfyoga ist eine Art Poweryoga, für Wassersportler entwickelt. Natürlich ist das Programm für jeden etwas, der Energie, Motivation und Anstrengung liebt. Mit motivierender Musik haben wir eine kraftvolle Einheit, die dir viele positive Vibes gibt. Der Wechsel zwischen An- & Entspannung wird dich herausfordern, aber dir auch gleichzeitig den nötigen Ausgleich geben. 

 


Ist das anstrengend?

Für den, der regelmäßig Sport treibt, ist es ein wenig anstrengend. Für den, der wenig Sport macht, ist es definitiv machbar, aber auch sehr herausfordernd.


Brauche ich etwas mitzubringen?

Nur etwas Wasser- bei mir bekommst du eine Yogamatte, einen Chaitee, sowie ein Handtuch, nach Bedarf. Die Matten werden nach jedem Mal desinfiziert, daher brauchen wir in der Regel kein Handtuch.


Ist der Kurs auch etwas für Yoga Anfänger?

Definitiv! Du musst auch nicht alles mitmachen! Du gehst nur so weit, wie du kannst!


Gibt es Zehner- oder Monatskarten?

Ja, es gibt eine Zehnerkarte, Fünferkarte, Drei Monatskarte und eine Monatskarte. Die einzelnen Preise findest du unter Kurspreise.


WHATS NEW



Wir ziehen um und wachsen: #yourplace gibt es ab dem 1.1.19 am Bücherplatz 14


Themenmeditation, jeden Montag um 20:15, anschließend zum Surfyoga


Nächstes #beatandflow am 24.01


Business Yoga- In der Mittagspause, nach Feierabend oder einfach zwischendurch um die Nacken- und Rückenmuskulatur wieder zu stärken bei einem langen Tag am Schreibtisch.

Anfrage per Kontakt an mich. 


Ich suche noch einen Praktikanten im Bereich Sport, Fitness & Gesundheit. Bewirb dich auf swana@neverwaveless-yoga.de





Podcast mit #surflifebalance