Das sind wir

Swana

Ich bin  die Gründerin von Neverwaveless. 

Den Namen habe ich gewählt, weil er zu mir passt. Ich bin niemals Wellenlos, sondern immer in Bewegung, erlebe Hoch und Tiefs und genieße die Intensität des Lebens wie das intensive Meeresblau der Wellen.

Yoga übe ich aus, da ich gern die Grenzen meines eigenen Selbst teste. Jeden Tag wieder in eine bestimmte, ungewohnte Asana reinzugehen, erfordert nicht nur Mut und Stärke, sondern auch Disziplin.  Und diese Herangehensweise stärkt das Selbstwertgefühl, wie das Selbstbewusstsein, das macht sehr glücklich. Und dieses Streben nach Glück macht süchtig. Laufen, Kraft- & Wassersport und alles rund ums Yoga bestimmen meinen Takt im Alltag.

Ich versuche jeden einzelnen Tag selbstreflektiert zu handeln, doch das gelingt mir nicht immer. Mit Natürlichkeit, Authenzität & Toleranz möchte ich jedem Menschen gegenüber treten. Liebe, Lebensfreude und Glückseligkeit sind mir die wichtigsten Begriffe und ich bin überzeugt davon, dass der eigene Wille reicht, diese Dinge zu erfüllen.

Glaubt an euch selbst und lächelt euch viel öfter an!

Rock on & Namasté

Alles Liebe & Licht

Eure Swana


Caro


Mein Name ist Carolina, ich bin passionierte Yogalehrerin und unterrichte im YOURPLACE Vinyasa Flow und Yin Yoga.Beim Vinyasa Flow verbinden wir Atmung und Bewegung. Dabei liegt der Fokus auf der präzisen Ausrichtung der Körperpositionen (Asanas). Beim Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Asanas hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen. Yin Yoga eignet sicher daher besonders als Ausgleich zu bewegungsorientierten Yoga-Praktiken bzw. Sportarten um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren.

Yoga ist für mich ein Weg, sich wieder bewusst mit seinem Körper zu verbinden.

Mein Name ist Carolina, ich bin passionierte Yogalehrerin und unterrichte im YOURPLACE Vinyasa Flow und Yin Yoga.

Yoga, also Meditation, Pranayama und Asanas haben unzählige, positive Effekte auf die physische und vor allem auch psychische Gesundheit. Dies war in meinem Leben ein absoluter “Game-Charger“. Ich bin dankbar, als Yogalehrerin täglich Achtsamkeit und Liebe in das Leben meiner Teilnehmer zu integrieren. Ich kann es wirklich jedem empfehlen: Probiert es aus, es lohnt sich!

Zusätzlich kümmere ich mich als Grafikerin und Produktmanagerin um die Kommunikation unseres Unternehmens nach Außen und bin neben Swana erste Ansprechpartnerin für alle Anfragen.